Aktualisierung: 17.05.2017
Dozent Dr. Ferenc TÖLGYESI
Fehler

Grundausbildung:

Physik, Kossuth Lajos Universität, Debrecen, 1979

 

Wissenschaftlicher Titel:

PhD 1995

 

Positionen:

- Dozent der Medizinischen Physik an der Semmelweis Universität, 2003

- Stellvertretender Direktor des Institutes für Biophysik und Strahlenbiologie, 2003

- Mitglied des Gremiums für das deutschsprachige Medizinstudium, 2005

 

Auslandsaufenthalte:

- 1985 – Forschungsarbeit im Institut für Allgemeine Physiologie und Biochemie, University degli Studi di Milano

- 1995 –Forschungsarbeit am Lehrstuhl für Biochemie und Biophysik, University of Pennsylvania

 

Teilnahme in der Lehre:

- Leitung von Biophysikpraktika seit 1980

- Vorlesungen in Biophysik in deutscher Sprache an der Veterinärmedizinischen Universität seit 1991

- Vorlesungen in Biophysik an der Fakultät für Zahnheilkunde seit 1999

- Zuständig für den deutschsprachigen Unterricht im Institut für Biophysik und Strahlenbiologie seit 2005

 

Forschungsinteressen:
- Struktur und Dynamik von Proteinen
- Funktion von kleinen Hitzeschockproteinen (small heat shock proteins)
- Struktur und Phasenumwandlungen von Lipidmembranen


Vereinsmitgliedschaften:

- Ungarische Gesellschaft für Biophysik seit 1979

- Eötvös Loránd Gesellschaft für Physik seit 1980

- Mitglied des Vorstandes der Ungarischen Gesellschaft für Biophysik seit 2004

 

Auszeichnungen und Preise:

- ” Nagy János”- Preis (verliehen von der Ungarischen Gesellschaft für Biophysik)